Logo
Home
Logo der Kategorie

Kursprogramm
← Ansicht

Suchergebnis

Bei der Suche nach Kursbeginn "20.10.2021" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 1

Ausfall: Übernahme in den Warenkorb nicht möglich Ausfall: Anmeldung nicht möglich Anmeldung möglich

Infoveranstaltung: Hochwasserschutzmaßnahmen in Bretten

In den letzten Jahren traten im Saalbacheinzugsgebiet mehrere Hochwasser-/Starkregenereignisse (2013, 2015, 2016) auf, welche zu bereichsweise massiven Überflutungen mit entsprechenden Schäden führten. In die Entwicklung der Hochwasserschutz-Gesamtkonzeption, die im Auftrag der Stadt Bretten durch das Ingenieurbüro Wald+Corbe aus Hügelsheim entwickelt wurde, sind die entsprechenden Beobachtungen und Erfahrungen mit eingeflossen.
Die hieraus entwickelten HW-Schutzlösungen umfassen neben dem Stadtbereich von Bretten die Ortsteile Ruit, Gölshausen, Diedelsheim, Rinklingen und Neibsheim. Wegen der Vielzahl der Einzelmaßnahmen wurde ein Gesamtprojektzeitplan entwickelt, der die aufeinanderfolgende Abwicklung aller Maßnahmen umfasst. Bei der Priorisierung fanden wasserwirtschaftlicher Nutzen, Dringlichkeit, Betroffenheit, Abhängigkeit von anderen Maßnahmen und Umsetzbarkeit Berücksichtigung. 

Termin: Mi. 20.10.2021

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage    
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

Lebenshilfe: Offenes Frühstück - für Angehörige von Kindern mit Behinderung

Sie würden uns gerne einmal unverbindlich kennenlernen? Sie wünschen sich mehr Kontakt zu anderen betroffenen Eltern, Familien oder Angehörigen? Sie wünschen sich Entlastung? Vielleicht haben Sie auch ganz konkrete Fragen zu Betreuungsangeboten oder zur Beantragung von Hilfen. Wir laden Sie herzlich ein! Frühstücken Sie mit uns. Treffen Sie andere zum Austausch, stellen Sie Fragen, informieren Sie sich. Wir freuen uns auf Sie!
Veranstaltungsort: Offene Hilfen, Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V., Moltkestraße 32, 76646 Bruchsal. 

Termin: Mi. 20.10.2021

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Ausfall: Übernahme in den Warenkorb nicht möglich Ausfall: Anmeldung nicht möglich Anmeldung möglich

Seife sieden

Dieser Kurs richtet sich an alle, die sich einmal mit diesem uralten Handwerk beschäftigen wollen. Handgemachte und kaltgerührte Naturseifen aus eigener Herstellung bieten eine wundervolle und individuell auf den Hauttyp abgestimmte, basische Pflege.
In einer kleinen Gruppe sieden wir im Kaltverfahren natürliche Seife aus pflanzlichen Ölen und Fetten. Beduftet und gefärbt wird ebenfalls ausschließlich mit natürlichen Stoffen wie ätherischen Ölen, Kräutern und Gewürzen.
Zu den Kursinhalten gehört unter anderem die Geschichte der Seifenherstellung, basische Körperpflege und warum Seife unserer Haut so guttut, das Verfahren des Seifensiedens, die Bedeutung von Überfettung, pflanzliche Öle und ihre Verseifungseigenschaften sowie ätherische Öle und ihre Wirkungsweise.
Am Schluss erhält jeder Teilnehmer 1 kg Naturseife, die er nach eigenen Wünschen beduften und mit Kräutern veredeln kann. Die Seife muss nach der Herstellung noch vier Wochen reifen und ruhen.
Bitte mitbringen: Schürze/unempfindliche Kleidung, Papier und Stift für Notizen, Formen für Seifen (hierfür eignen sich leere und ausgewaschene Chips-Dosen, Milchtüten oder Silikon-Backformen - Achtung: Diese können danach nicht mehr zum Backen verwendet werden. Silikonformen können auch im Kurs erworben werden), Schuhschachtel oder Kiste zum sicheren Transport der fertigen Seife, eigene Schutzbrille. 

Termin: Mi. 20.10.2021

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage    
Seite 1 von 1

Kontakt

VHS Bretten

Melanchthonstraße 3

75015 Bretten


Tel.: 07252/58371-8

Fax.: 07252/58371-4

eMail: vhs@bretten.de