Logo
Home
Logo der Kategorie

Kursprogramm
← Ansicht

Suchergebnis

Bei der Suche nach Kursbeginn "06.10.2020" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 1

Ausfall: Übernahme in den Warenkorb nicht möglich Ausfall: Anmeldung nicht möglich Anmeldung möglich

Vortrag: Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Im Rahmen der demografischen Entwicklung gewinnen Themen des Alterns, sowohl gesellschaftlich als auch individuell, zunehmend an Bedeutung.
Mit den Veranstaltungsreihen möchten die Pflegestützpunkte Landkreis Karlsruhe in die Thematik einführende Informationen für pflegende Angehörige, Betreuungspersonen, Fachkräfte sowie alle interessierten Bürger*innen ermöglichen.

Eine Vorsorgevollmacht ermöglicht es, die Selbstbestimmung und Handlungsfähigkeit auch im Alter und bei Krankheit zu sichern. Um vorzusorgen, besteht die Möglichkeit, eine vertraute Person zu „bevollmächtigen“.
Das bedeutet, dass sie im Falle des eigenen Unvermögens in verschiedenen Handlungsbereichen entscheidungsberechtigt ist und die Interessen im Sinne des Vertretenen wahrnimmt.
Zusätzlich besteht die Möglichkeit für den Bereich Gesundheitssorge gesondert vorzusorgen. Eine Patientenverfügung ist richtungsweisend und hilft Ärzt*innen, Pflegekräften und Angehörigen bei der Entscheidungsfindung.
In dieser Veranstaltung erfahren Sie die wesentlichen Grundlagen zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung.
Referent: Heiko Siebler, SKM Bruchsal (SKM - Katholischer Verein für soziale Dienste im Landkreis Karlsruhe e.V.). 

Termin: Di. 06.10.2020

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage    
Ausfall: Übernahme in den Warenkorb nicht möglich Ausfall: Anmeldung nicht möglich Anmeldung möglich

Rücken-Fit

Rückenschmerzen, wer kennt das nicht? Dieser Kurs bietet ein abwechslungsreiches Übungsprogramm zur Kräftigung und Stabilisierung der die Wirbelsäule stützenden Muskulatur, um präventiv Verletzungen vorzubeugen. In diesem Kurs werden Sie rückengerechtes und rückenschonendes Verhalten lernen, das im Alltag eingesetzt werden kann. Ebenso, warum die Arm- und Beinmuskulatur für den Rumpf eine Rolle spielt. Ziel ist es, Haltungsschwächen zu korrigieren und degenerativen Veränderungen der Wirbelsäule vorzubeugen, wie zum Beispiel Bandscheibenvorfällen und Arthrose. In unserem Rücken Fitness-Kurs werden Sie Übungen erlernen, die Sie in Ihren Alltag integrieren können. Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, bequeme Kleidung, Handtuch und Sportschuhe. Der Kurs ist zertifiziert nach § 20 SGB V., in der Zentralen Prüfstelle Prävention eingetragen und entspricht den Vorgaben für eine Bezuschussung der gesetzlichen Krankenkassen, die Mitglied der Prüfstelle sind. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Krankenkasse. 

Zeitraum: Di. 06.10.2020 - Di. 15.12.2020

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage    
Seite 1 von 1

Kontakt

VHS Bretten

Melanchthonstraße 3

75015 Bretten


Tel.: 07252/58371-8

Fax.: 07252/58371-4

eMail: vhs@bretten.de