Logo
Home
Logo der Kategorie

Kursprogramm
← Ansicht

Sonderrubrik >> Vorträge

 

Seite 1 von 3 Vorwärts, Schnelltaste 2

Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

Online-Vortrag: "Schlafe mein Baby..." - der Weg zu ruhigeren Nächten

Kooperation mit der Volkshochschule Villingen-Schwenningen.
Warum werden Babys ständig wach? Wann schlafen sie endlich durch? Und warum sollten sie nicht alleine schlafen? Kein Thema beschäftigt Eltern so intensiv wie der Babyschlaf. Mit den richtigen Informationen werden die Nächte entspannter für Eltern und Baby! Die Dozentin gibt Tipps und Infos rund um das Schlafverhalten unserer Kleinsten. Ein Workshop für Schwangere, Eltern und Großeltern.
Den Zugangscode zum Vortrag erhalten Sie nach der Anmeldung. Der Kurs kann jederzeit absolviert werden.
Referentin: Andrea Reiner. 

Termin: Der Kursbeginn ist flexibel.

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

Online-Vortrag: Ich will das alleine machen! Wie gehe ich mit der Autonomiephase meines Kindes um?

Kooperation mit der Volkshochschule Villingen-Schwenningen.
Ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung der Kinder ist der Drang, plötzlich alles alleine machen zu wollen. Aber nicht immer passt die Autonomiephase in den Tagesablauf. In diesem Vortrag bekommen Eltern Informationen rund um diese herausfordernde Zeit und wertvolle Tipps, um den Familienalltag entspannter zu gestalten.
Den Zugangscode zum Vortrag erhalten Sie nach der Anmeldung. Der Kurs kann jederzeit absolviert werden.
Referentin: Andrea Reiner. 

Termin: Der Kursbeginn ist flexibel.

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

beeMOOC: Mit den Bienen leben

Der beeMOOC (MOOC: Massive Open Online Course) ist ein Onlinekurs über naturnahe Bienenhaltung für Interessierte mit und ohne Bienen.
Im Onlinekurs behandeln wir die Grundsätze der wesensgemäßen Bienenhaltung.
Sie werden erfahren, dass der Bienenstock viel mehr ist als Arbeiterinnen, Drohnen und Königin. Sie bekommen außerdem einen Überblick über den aktuellen wissenschaftlichen Stand zur Frage, wie man Bienen artgerecht in ihrem natürlichen Habitat halten kann. Das wird gerade sehr kontrovers diskutiert und die Erkenntnisse könnten einen weiteren Schritt zur Rettung der Honigbienen bedeuten.
Ganz gleich, ob Sie schon Bienen haben oder ob Sie sich erst noch Bienen anschaffen wollen: der beeMOOC bietet wichtige Entscheidungshilfen für die Frage, welche Wege Ihnen in der Haltung offen stehen.
Der Onlinekurs hat am 27.02.20 begonnen, Sie können aber weiterhin auf die Kursinhalte zugreifen.
Der Kurs ist kostenlos und die Kursmaterialien stehen Ihnen zeitlich unbegrenzt zur Verfügung
Kostenfreie Anmeldung unter www.beemooc.de. 

Termin: Der Kursbeginn ist flexibel.

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

Onlinevortrag: Der Magen-Darm-Trakt

Kooperation mit der Volkshochschule Villingen-Schwenningen.
Hartnäckige Ablagerungen im Magen-Darm-Trakt sind für 80% der körperlichen und psychischen Beschwerden verantwortlich. In einer anschaulichen Reise durch den Verdauungskanal zeigt der Referent, wie diese Ablagerungen entstehen und wie man sich davor schützen kann. Darüber hinaus verweist er auf ein besseres Wohlgefühl und leistungssteigernde Effekte, die sich aus einer gesunden Darmpflege ergeben. Richtige Ernährung, Bewegung und Pflege des Magen-Darm-Traktes haben einen effektiven Einfluss auf das Wunschgewicht. Der Referent ist seit mehr als 25 Jahren spezialisiert auf die Themen Darmreinigung und Darmsanierung.
Den Zugangscode zum Vortrag erhalten Sie nach der Anmeldung. Der Kurs kann jederzeit absolviert werden.
Referent: Heilpraktiker Nils Tschorn. 

Termin: Der Kursbeginn ist flexibel.

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

Die Corona-Warn-App: Digital gegen die Pandemie

Lange wurde auf sie gewartet, 20 Millionen Euro hat sie gekostet und es wurde viel darüber diskutiert: die Corona-Warn-App. Im Fokus standen Sicherheitslücken, Datenübertragung und Anwendungseinschränkungen. Viele Menschen haben die App heruntergeladen. Doch was bringt sie?
Die Corona-Warn-App soll dabei helfen, alle Kontakte einer mit SARS-CoV-2-infizierten Person schnell und anonym zu informieren, um so Infektionsketten zu erkennen und zu durchbrechen. Stefan Leibfarth, vom Chaos-Computer-Club, stellt die verwendeten technischen Verfahren vor und betrachtet diese kritisch. Während der Online-Veranstaltung freuen wir uns über Ihre aktive Interaktion über unsere digitale Pinnwand. Bringen Sie sich ein und lassen Sie uns wissen, wie Sie zur Corona-Warn-App stehen und stellen Sie Ihre Fragen an unseren Expert*innen.
Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie im Vorfeld der Veranstaltung eine E-Mail mit den Zugangsdaten zum YouTube Livestream und zur digitalen Pinnwand.
Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts gesundaltern@bw statt und wird unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg. 

Termin: Mi. 29.07.2020

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

Online-Seminar: Rosa oder lieber Blau? - Die Geschlechterrollen in der Erziehung

Kooperation mit der Volkshochschule Villingen-Schwenningen.
Immer mehr rückt die Geschlechterrolle in den Blickwinkel der Erziehung. Dürfen nur Mädchen mit Puppen spielen und gibt es Typisch-Jungs wirklich? Welche Vorstellungen prägen Eltern und Erziehungsberechtigte und welche Rolle spielt das Geschlecht tatsächlich? Aufgeklärt wird auch darüber, warum Jungs unbedingt mit Puppen spielen sollten.
Voraussetzung für die Kursteilnahme ist eine vorherige Registrierung in der vhs.cloud.
Den Zugangscode zum Seminar erhalten Sie nach der Anmeldung.
Anmeldeschluss: Mo 14.09.20.
Referentin: Andrea Reiner. 

Termin: Do. 17.09.2020

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

Vortrag: Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Im Rahmen der demografischen Entwicklung gewinnen Themen des Alterns, sowohl gesellschaftlich als auch individuell, zunehmend an Bedeutung.
Mit den Veranstaltungsreihen möchten die Pflegestützpunkte Landkreis Karlsruhe in die Thematik einführende Informationen für pflegende Angehörige, Betreuungspersonen, Fachkräfte sowie alle interessierten Bürger*innen ermöglichen.

Eine Vorsorgevollmacht ermöglicht es, die Selbstbestimmung und Handlungsfähigkeit auch im Alter und bei Krankheit zu sichern. Um vorzusorgen, besteht die Möglichkeit, eine vertraute Person zu „bevollmächtigen“.
Das bedeutet, dass sie im Falle des eigenen Unvermögens in verschiedenen Handlungsbereichen entscheidungsberechtigt ist und die Interessen im Sinne des Vertretenen wahrnimmt.
Zusätzlich besteht die Möglichkeit für den Bereich Gesundheitssorge gesondert vorzusorgen. Eine Patientenverfügung ist richtungsweisend und hilft Ärzt*innen, Pflegekräften und Angehörigen bei der Entscheidungsfindung.
In dieser Veranstaltung erfahren Sie die wesentlichen Grundlagen zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung.
Referent: Heiko Siebler, SKM Bruchsal (SKM - Katholischer Verein für soziale Dienste im Landkreis Karlsruhe e.V.). 

Termin: Di. 06.10.2020

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

Vortrag: So erben Ehegatten

In vielen Familien handelt es sich bei dem Thema Erbschaft um ein Tabuthema.
Dabei dient eine rechtzeitige Regelung gerade dazu, später den Familienfrieden zu erhalten, unnötigen Streit unter den Erben zu vermeiden und den länger lebenden Ehegatten - soweit wie möglich - abzusichern.Der Vortrag ist so konzipiert, dass Ihnen zunächst ein Überblick darüber verschafft wird, wie Ehegatten neben Verwandten bei Eintritt der gesetzlichen Erbfolge erben. Anschließend werden die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und die Besonderheiten eines Ehegattentestaments aufgezeigt. Abschließend wird auf das Pflichtteilsrecht des Ehegatten und die Erbschaftsteuer eingegangen. 

Termin: Mi. 07.10.2020

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

Seminar: Kraftstoff für die Zellen - wie Schüssler Salze wirken und im Alltag

eingesetzt werden

Krankheiten können unter anderem durch eine Störung im Mineralstoffhaushalt entstehen. Dieser Mineralstoffhaushalt lässt sich aber gezielt ausgleichen. "Hilf Dir selbst" war das Motto von Dr. Heinrich Schüßler.
Die Dr. Schüßler Mineralsalz-Therapie ist bestechend einfach: Mit 27 Heilsalzen können Sie eine Vielzahl von Alltagsbeschwerden lindern. Die Idee: Schüßler-Salze regulieren in den Zellen die Versorgung mit Mineralsalzen und bringen so den gestörten Mineralstoffhaushalt wieder ins Gleichgewicht. Nicht einzelne Krankheitssymptome werden behandelt, sondern der Organismus angeregt, sich selbst zu helfen. Am ersten Termin erfahren Sie etwas über die Geschichte, die Wirkungsweise und die Schüßler-Salze im Einzelnen. Am zweiten Termin möchte ich Ihnen zeigen, wie man die Schüssler Salze im Alltag anwendet und bei welchen Beschwerden sie eingesetzt werden. 

Zeitraum: Di. 13.10.2020 - Di. 20.10.2020

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

Schreibwerkstatt Patientenverfügung

Im Rahmen der demografischen Entwicklung gewinnen Themen des Alterns, sowohl gesellschaftlich als auch individuell, zunehmend an Bedeutung.
Mit den Veranstaltungsreihen möchten die Pflegestützpunkte Landkreis Karlsruhe in die Thematik einführende Informationen für pflegende Angehörige, Betreuungspersonen, Fachkräfte sowie alle interessierten Bürger*innen ermöglichen.

Der Pflegestützpunkt Bretten bietet für alle Interessierten eine "Schreibwerkstatt Patientenverfügung". In Kleingruppen erarbeitet Heiko Siebler vom SKM Bruchsal (SKM - Katholischer Verein für soziale Dienste im Landkreis Karlsruhe e.V.) gemeinsam mit Ihnen Ihre individuelle Patientenverfügung. Die Schreibwerkstatt dauert ca. drei Stunden. Die Kosten belaufen sich auf 50 EUR p.P.,
die als Spende an den SKM gehen; die Ausstellung einer Spendenbescheinigung ist möglich. Wenn Sie bereits eine Vorsorgevollmacht haben, bringen Sie diese bitte zur Schreibwerkstatt mit.
Veranstaltungsort: Vortragssaal, Geschäftsstelle, Melanchthonstr. 3, 75015 Bretten. 

Termin: Do. 15.10.2020

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Seite 1 von 3 Vorwärts, Schnelltaste 2

Kontakt

VHS Bretten

Melanchthonstraße 3

75015 Bretten


Tel.: 07252/58371-8

Fax.: 07252/58371-4

eMail: vhs@bretten.de