Logo
Home
Logo der Kategorie

Kursprogramm
← Ansicht

Sonderrubrik >> Neu im Programm!

 

Seite 1 von 13 Vorwärts, Schnelltaste 2

Ausfall: Übernahme in den Warenkorb nicht möglich Ausfall: Anmeldung nicht möglich Anmeldung möglich

Besuch beim Amtsgericht Bretten mit Gerichtsverhandlung

Die Teilnehmer*innen erwartet eine Führung mit Erläuterungen der Aufgaben des Gerichts und der Besuch einer Gerichtsverhandlung in Strafsachen, ggf. auch Zivilsachen.
Bitte mitbringen: Personalausweis.
Zeitraum: März bis April 2020.
Das genaue Datum sowie die Uhrzeit und der Treffpunkt werden noch bekannt gegeben, sobald der Termin für eine Gerichtsverhandlung feststeht. 

Termin:

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage    
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

beeMOOC: Mit den Bienen leben

Der beeMOOC (MOOC: Massive Open Online Course) ist ein Onlinekurs über naturnahe Bienenhaltung für Interessierte mit und ohne Bienen.
Im Onlinekurs behandeln wir die Grundsätze der wesensgemäßen Bienenhaltung.
Sie werden erfahren, dass der Bienenstock viel mehr ist als Arbeiterinnen, Drohnen und Königin. Sie bekommen außerdem einen Überblick über den aktuellen wissenschaftlichen Stand zur Frage, wie man Bienen artgerecht in ihrem natürlichen Habitat halten kann. Das wird gerade sehr kontrovers diskutiert und die Erkenntnisse könnten einen weiteren Schritt zur Rettung der Honigbienen bedeuten.
Ganz gleich, ob Sie schon Bienen haben oder ob Sie sich erst noch Bienen anschaffen wollen: der beeMOOC bietet wichtige Entscheidungshilfen für die Frage, welche Wege Ihnen in der Haltung offen stehen.
Der Onlinekurs hat am 27.02.20 begonnen, Sie können aber weiterhin auf die Kursinhalte zugreifen.
Der Kurs ist kostenlos und die Kursmaterialien stehen Ihnen zeitlich unbegrenzt zur Verfügung
Kostenfreie Anmeldung unter www.beemooc.de. 

Termin: Der Kursbeginn ist flexibel.

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Ausfall: Übernahme in den Warenkorb nicht möglich Ausfall: Anmeldung nicht möglich Anmeldung möglich

Exkursion: "Wein-Wald-Wasser" entlang der Wasser- und Zufuhrkanäle des Klosters Maulbronn durch Wald und Flur

Die Mönche des Klosters Maulbronn haben in 400 Jahren die Landschaft nachhaltig in ein Paradies verwandelt. Stützpunkt des Glaubens, Zentrum der mittelalterlichen Gesellschaft, moderne Landwirtschaft, Heilkunde und Sozialfürsorge, Bildungshort, all das ein Entwicklungszentrum seiner Zeit.
Eine Anmeldung ist erforderlich bei Naturparkführer Erich Jahn, Tel. 07252/41423.
Treffpunkt: Klosterpforte Maulbronn. 

Termin: So. 05.07.2020

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage    
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen fast ausgebucht

Yoga macht fit fürs Leben! - Hatha Intensive Yoga

Hatha Yoga und im Speziellen Intensive Yoga, ist ein Weg zu sich selbst und zur inneren Kraftquelle, den eigenen Körper wahrnehmen, beweglicher, fitter zu machen, aber auch zur Ruhe zu kommen und so den Alltag mit mehr Gelassenheit zu meistern. Im Mittelpunkt der Körperübungen (Asanas) steht die Gesundheit der Wirbelsäule und des zentralen Nervensystems. Atemübungen (Pranayama) verhelfen mit bewusster und behutsamer Lenkung des Atems zu Stressabbau und entfalten eine belebende Wirkung in uns. Zum Abschluss folgt eine tiefe Entspannung (Savasana), die für eine optimale Wirkung der praktizierten Körperhaltungen sorgt. Der Kurs ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet, da jede*r die Übungen nach seinem*ihrem Rhythmus und Körpergefühl macht, mal im Vinyasa Flow, mal eher statisch. Ein Ganzkörpertraining von der kleinen Fußzehe bis zum Schädeldach . Yoga kann man nicht erlesen, Yoga muss man erleben! Gibt es einen schöneren Beginn der Woche als mit Yoga? Bitte mitbringen: Yoga-/Gymnastikmatte, Decke, Kissen, Getränk. 

Zeitraum: Mo. 06.07.2020 - Mo. 27.07.2020

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Ausfall: Übernahme in den Warenkorb nicht möglich Ausfall: Anmeldung nicht möglich Anmeldung möglich

Vortrag Rechbergklinik Bretten: Wenn der Schuh drückt... - Moderne Konzepte in der Fußchirurgie

Die detaillierte Ankündigung wird auf der Homepage der Volkshochschule Bretten und in der Presse veröffentlicht.
Referent: Dr. Jörn Thiele.
Ort: Rechbergklinik Bretten, Magistrale, Edisonstraße 10, 75015 Bretten. 

Termin: Do. 09.07.2020

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage    
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

Exkursion: "Schnapphähne und Marodeure" Kloster Maulbronn im Mittelpunkt französisch-kaiserlicher Aktionen im 17. Jahrhundert

Im Rahmen des Pfälzer Erbfolgekrieges kommt es immer wieder zu Scharmützeln entlang der neu zu schaffenden Verteidigungslinie zwischen Oden-und Schwarzwald. Verbündete Truppenteile des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation und Einheimische im Frondienst unter dem Kommando des "Türkenlouis" Ludwig Wilhelm von Baden versuchen diesen als "Eppinger Linie" benannten Wallgraben zu errichten. Dabei ist das Kloster Maulbronn ein wichtiger Unterstützungsfaktor für die heimischen Kräfte.
Ein Geschichtsreigen zu Fuß durch klösterliche Gefilde entlang der zu Teilen immer noch vorhandenen Verteidigungsstellungen im Klosterwald.
Eine Anmeldung ist erforderlich bei Naturparkführer Erich Jahn, Tel. 07252/41423.
Treffpunkt: Klosterpforte Maulbronn. 

Termin: So. 12.07.2020

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

Stadt. Land. Welt. - Web: Ziel 1: Armut in allen ihren Formen und überall beenden

Mit dem langsamen Wiedereintreten in eine neue Normalität gibt es aktuell neben den persönlichen Fragen auch viele gesellschaftspolitische Fragestellungen, die die Menschen bewegen. Was werden wir als Gesellschaft aus der Krise gelernt haben? Werden wir unsere Wirtschaft nachhaltiger gestalten oder gibt es danach ein fatales "weiter so“ oder „jetzt erst recht“? Diese und viele weitere aktuelle Fragen stehen in unmittelbarem Zusammenhang mit den 17 Zielen / Sustainable Development Goals der Agenda 2030, die von den Vereinten Nationen im Jahr 2015 verabschiedet wurden. Wie steht es um die 17 Ziele – ist ihre Umsetzung gefährdet oder gibt es gerade jetzt eine Chance der Wende? Stadt.Land.Welt – Web befragt Expertinnen und Experten nach dem Stand des Zielesets als Ganzes und nach dem Stand einzelner Ziele. Die digitale Veranstaltungsreihe findet im Rahmen des Programms Entwicklungsbezogene Bildung in Deutschland (EBD) statt und ist eine Kooperation zwischen Engagement Global und dem Deutschen Volkshochschulverband DVV und DVV International.
Für den Vortrag benötigen Sie einen PC/Laptop oder ein mobiles Endgerät mit einem Internetanschluss. Sie sind in der Veranstaltung nicht sichtbar und hörbar. Fragen und Diskussionsbeiträge können Sie über die Chat-Funktion an die Referierenden richten.
Referent: Dr. Boniface Mabanza Bambu, Kirchliche Arbeitsstelle Südliches Afrika (KASA), Heidelberg. Als Literaturwissenschaftler, Philosoph und Theologe ist Boniface Mabanza Bambu ein profilierter Kenner des Südlichen Afrika. Seit 2008 arbeitet er bei KASA, einem Zusammenschluss Kirchlicher Organisationen in der Lobby- und Advocacyarbeit. Ziel ist es, zivilgesellschaftliche Strukturen zu stärken um wirtschaftliche und soziale Gerechtigkeit verwirklichen zu können.
Anmeldeschluss: 08.07.20. 

Termin: Mi. 15.07.2020

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Ausfall: Übernahme in den Warenkorb nicht möglich Ausfall: Anmeldung nicht möglich Anmeldung möglich

5 Elemente Küche: Kochkurs nach der Traditionellen Chinesischen Medizin - Element Feuer

Kennen Sie diese Probleme? Farbsehstörung, hoher oder niedriger Blutdruck, Schlafstörung, Hitzewallungen, Durchfall, Verstopfung, Darmentzündung. Dies und noch viel mehr gehört in das Element Feuer. Zuerst wird es in diesem Kurs eine kurze Einführung in die 5 Elemente Ernährung geben und dann bereiten wir gemeinsam ein ausgewogenes 3-Gang-Menü aus dem Feuerelement zu. Bitte mitbringen: Messer, Geschirrtuch und Vorratsbehälter für Reste. 

Termin: Fr. 17.07.2020

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage    
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

Stadt. Land. Welt. - Web: Ziel 3: Ein gesundes Leben für alle Menschen jeden Alters gewährleisten und ihr Wohlergehen fördern

Mit dem langsamen Wiedereintreten in eine neue Normalität gibt es aktuell neben den persönlichen Fragen auch viele gesellschaftspolitische Fragestellungen, die die Menschen bewegen. Was werden wir als Gesellschaft aus der Krise gelernt haben? Werden wir unsere Wirtschaft nachhaltiger gestalten oder gibt es danach ein fatales "weiter so“ oder „jetzt erst recht“? Diese und viele weitere aktuelle Fragen stehen in unmittelbarem Zusammenhang mit den 17 Zielen / Sustainable Development Goals der Agenda 2030, die von den Vereinten Nationen im Jahr 2015 verabschiedet wurden. Wie steht es um die 17 Ziele – ist ihre Umsetzung gefährdet oder gibt es gerade jetzt eine Chance der Wende? Stadt.Land.Welt – Web befragt Expertinnen und Experten nach dem Stand des Zielesets als Ganzes und nach dem Stand einzelner Ziele. Die digitale Veranstaltungsreihe findet im Rahmen des Programms Entwicklungsbezogene Bildung in Deutschland (EBD) statt und ist eine Kooperation zwischen Engagement Global und dem Deutschen Volkshochschulverband DVV und DVV International.
Für den Vortrag benötigen Sie einen PC/Laptop oder ein mobiles Endgerät mit einem Internetanschluss. Sie sind in der Veranstaltung nicht sichtbar und hörbar. Fragen und Diskussionsbeiträge können Sie über die Chat-Funktion an die Referierenden richten.
Referentin: Dr. Gisela Schneider, Direktorin des Difäm, Deutsches Institut für Ärztliche Mission e.V., Tübingen. Die erfahrene Tropenmedizinerin begleitet seit vielen Jahren Gesundheitsprojekte, vor allem in Westafrika.
Anmeldeschluss: 05.08.20. 

Termin: Mi. 29.07.2020

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

Die Corona-Warn-App: Digital gegen die Pandemie

Lange wurde auf sie gewartet, 20 Millionen Euro hat sie gekostet und es wurde viel darüber diskutiert: die Corona-Warn-App. Im Fokus standen Sicherheitslücken, Datenübertragung und Anwendungseinschränkungen. Viele Menschen haben die App heruntergeladen. Doch was bringt sie?
Die Corona-Warn-App soll dabei helfen, alle Kontakte einer mit SARS-CoV-2-infizierten Person schnell und anonym zu informieren, um so Infektionsketten zu erkennen und zu durchbrechen. Stefan Leibfarth, vom Chaos-Computer-Club, stellt die verwendeten technischen Verfahren vor und betrachtet diese kritisch. Während der Online-Veranstaltung freuen wir uns über Ihre aktive Interaktion über unsere digitale Pinnwand. Bringen Sie sich ein und lassen Sie uns wissen, wie Sie zur Corona-Warn-App stehen und stellen Sie Ihre Fragen an unseren Expert*innen.
Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie im Vorfeld der Veranstaltung eine E-Mail mit den Zugangsdaten zum YouTube Livestream und zur digitalen Pinnwand.
Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts gesundaltern@bw statt und wird unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg. 

Termin: Mi. 29.07.2020

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Seite 1 von 13 Vorwärts, Schnelltaste 2

Kontakt

VHS Bretten

Melanchthonstraße 3

75015 Bretten


Tel.: 07252/58371-8

Fax.: 07252/58371-4

eMail: vhs@bretten.de